18.04.2013

Der Schuster hat immer die schlechstesten Schuhe

so oder ähnlich heißt es doch, nicht wahr? ;). Darum ist es auch nicht sooo verwunderlich, dass unsere Katzen bis heute noch kein eigenes Körbchen hatten (schäm) :)))). Wie gesagt, bis heute.....

Balou hat es sofort in Beschlag genommen (ein bisschen vorwurfsvoll schaut er schon, warum es sooo lange gedauert hat, oder? ;) und fühlt sich sehr wohl. Kein Wunder bei dem kuscheligen Innenleben aus Fleece!


Und  im "Haustierzubehörnähfieber" sind gleich noch eine Fensterbankdecke und zwei Leckerli-Beutel entstanden.


Die Beutel haben hinten eine Schlaufe mit Haken, sodass sie entweder am Gürtel direkt oder an einer Gürtelschlaufe befestigt werden können.














Kommentare:

  1. Deine Fellnase schaut wirklich ein wenig vorwurfsvoll, das muss man schon sagen.... aber tröste dich, mein Hund ist schon 6,5 Jahre alt und schläft immer noch mit einer schnöden Billigdecke aus dem Futtermarkt! (Ja, ich schäme mich auch!)
    Auf jeden Fall ist das Körbchen sehr chic geworden und die Leckerchenbeutel sind eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Hübsches Körbchen, hübscher Kater.

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Ui, also ich wäre eine unheimlich glückliche Katze wenn ich so ein tolles Körbchen bekommen würde ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...