23.03.2013

Wohin mit den Nadeln?


Genauer gesagt, mit den Rundstricknadeln?
In ein extra Mäppchen natürlich! Es ist Platz für 9 Rundnadeln. Schön geschützt und leicht gepolstert, so kann sich die Schnur nicht verheddern und abknicken.


Dies Mäppchen muss ich leider hergeben, aber ich nähe mir ganzbestimmt auch noch eins! Bei mir liegen sie nämlich noch noch in einer "todschicken" Holzbox, ich glaube noch original aus den 80-igern. ;)))))))))))). Nicht wirklich schön, grins.

Kommentare:

  1. Man,haben es Deine Stricknadeln gut!!!! Das ist ja der reinste Luxus!
    Meine "dümpeln" in zerfransten Briefumschlägen" vor sich in und harren schon lang eines sinvollen Umzuges!!! Dank für die Motivation, meinen lieben Nadeln auch endlich mal ein geeignetes Zuhause zukommen zu lassen!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und sehr praktisch...ich brauch auch noch eins!
    Steht schon lange auf meiner Todo Liste.

    Liebe grüße von Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden! Übrigens hab ich auch noch so eine schicke Holzbox...grins
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,

    wieder mal ein schönes Teil!! Gefällt mir sehr gut! Vielleicht machst Du mal ein Tutorial draus??
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee. Sieht schön aus.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir selbst noch nicht so eine schöne tasche genäht, aber eine bekommen.
    Die sind einfach toll, diese Dinger, aber so klein.
    Dir schöne Tage und genieße Ostern,
    lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...