10.01.2013

Sammlung

Karen hat es getan, Martina auch, Valomea will es noch und ich zeige sie Euch jetzt...

















....meine 2012 aufbrauchten Garnrollen!

Ich gebe zu, ich nutze fast jede Art von Garn, vom hochwertigem Maschinenquilt- und -nähgarn über Ikea bis hin zu Discounterware, alles ist dabei, solange es meine Maschine nicht frisst :D.

Martina hat für dieses Jahr zum föhlichen Spulensammeln und zeigen aufgerufen, na, wer ist dabei und wird 2013 Spulenkönigin? ;))))))))))))

Karen did it, Martina as well, Valomea still wants to do it and I show them now, all my empty spools sewn in 2012! I admit, I use almost every kind of thread, from high-quality machinequilt-and sewing cotton about Ikea up to discount products, everything , as long as my machine does'nt eat them. :D.
Martina appeals us for collecting all our spools, so, who becomes 2013 the spools-queen?

Kommentare:

  1. Na, da warst du ja fleißig! Ich habe überhaupt noch keine Vorstellung davon, was man so über's Jahr vernäht...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Auf was für Ideen ihr immer kommt.... Staun!
    Ich hab die papp und plastikspulen immer bedenkenlos weggeworfen, nur die Holzgarnspulen sind eine Leidenschaft von mir, die sammel ich und beware sie sorgfältig auf.
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke, da mach ich doch mal mit und hebe 2013 die leeren Spulen auf. Bin schon gespannt, was da son zusammen kommt <:-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    da packt mich beim Anblick ja richtig der Neid, so viele schöne leere Spulen sind bei dir im Laufe des Jahres zusammen gekommen. Toll, dass du den Faden, bzw. die Spule aufgegriffen und uns deine tolle Sammlung gezeigt hast. Bin gespannt, wieviele es in diesem Jahr sein werden!
    Ein schönes WoE wünscht Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine schöne Idee. Ich kann mich von den leeren Rollen auch nie trennen. Sie landen alle in einer Dose. Vielleicht sollte ich die neuen von 2013 separat sammeln.
    Aber was macht man später mal damit?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...