15.11.2012

Strickzeug

Das ich aus gesundheitlichen Gründen z.Zt. nicht so oft an die Nähmaschine kann, ist DOOF :(.
Gut an dieser Einschränkung ist jedoch, dass ich (fast) alle meine Strickufos zuende machen konnte! :)))

So wurden diese 7 Meilen Puschen fertig.
Sie sind wirklich riesig, auch im verfilzten Zustand, denn der neue Besitzer hat Schuhgröße 47!
Als nächsten wurden ein Paar Socken fertig,

 und drei wärmende Sachen für den Hals, 

zwei Rüschenschals in grau und lila




















und ein dicker, fetter Loop


















(Wie ihr merkt, habe ich leider keine schöne Kleiderbüste, an der ich die Sachen drapieren kann, so musste eine schwarze Bluse am Kleiderbügel als Notbehelf ran, lol.)
Jetzt sind die nächsten Socken in Arbeit mal schauen, ob ich die auch noch schaffe ;))).

Kommentare:

  1. Toll sehen die Schuhe aus, die Zacken finde ich super. Mit den schönen warmen Socken und den wunderschönen Halswärmern kann nun der Winter kommen. Bei mir ist der 1. Rüschenschal fertig und ich bin begeistert von diesen Schals.

    Viele Grüße, Leni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Zacken an den Filzsocken gefallen mir auch gut und der Loop ist genau mein Beuteschema....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja klasse die Meilenschnuffelpuschen, die Farbe genial. du hast eine gute Lösung gefunden nicht an der NÄMA sitzen ist schrecklich aber diese Lösung ist doch auch gut, für einige Zeit. Ich sage mal Gute Besserung. *drücken*
    Ganz liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...