26.11.2012

Endlich

kann ich mal wieder etwas zeigen ;). Ich war in den letzten Tagen eigendlich ganz schön fleißig, aber das Meiste kann ich nicht posten, denn das ist alles schon für Wichteleien und Nikolausi und Weihnachten und und und ;)))).
Ich habe mir heute eine "Ingrid" genäht. Obwohl ich nach dem ersten Köfferchen gesagt habe "einmal und nie wieder", hat es sie mich doch nicht losgelassen. Ein bisschen vergrößert und schön bunt verziert..... meine Folklore-"Ingrid" !

Der Korpus ist aus Wollfilz, die Seiten ein Patchworkstoff von Kaffe Fassett. Verziert mit Bänder und Bommelborte. Vorne prangt ein gehäkelter Button von Flati, welchen ich vor einiger Zeit aus einem Wanderpaket genommen habe. Jetzt hat er endlich einen schönen Platz gefunden!


Den tollen Schnitt des Kosmetikköfferchens "Ingrid" gibt es bei Pattililly .

Außerdem ist noch eine Buchstütze für meinen kleinen Shop fertig geworden.

Kommentare:

  1. Na das ist mal 'ne Tasche gegen tristes Herbstgrau! In diesen Tagen neige ich auch dazu, die richtig bunten Stoffe in die Hand zu nehmen, weil es draußen so ungemütlich ist und die Farbe der Sonne fehlt...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ist der Koffer toll geworden der hat eine ganz tolle Wirkung, richtig klasse.!!
    Deine Buchstütze lädt zum lesen ein.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Deine "Folklore-Ingrid" sieht richtig frisch und fröhlich aus!Und der spezielle Button macht sie noch spezieller! Ja, im Moment sind alle ein bisschen mit "Geheimnissen" beschäftigt - bin dann gespannt, wenn diese Geheimnisse alle gelüftet werden!
    Ich wünsche dir eine gute Zeit und liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...