31.07.2012

Neues Projekt....

......bin ich verückt? ;)))
Nja, eigendlich nicht, so dachte ich zumindest zu Anfang.....Ich wollte ja schon immer einen Quilt mit dem Cathedral Window Muster nähen. Nun braucht das neue Gästezimmer eine neue Bettdecke.... Juhu, also Bücher gewälzt, das Muster angeschaut, im Netz gesurft und so habe ich mich für die kalssischen Maße 6,5 inch für den Hintergrund (3 inch fertige Größe) und 2 inch für die Fenster entschieden. Drauflos geschnitten und dann angefangen den Hintergrund zu falten und zu nähen und zu bügeln und zu falten und zu nähen und zu bügeln.........tjaaaa. Da ging mir solangsam ein Licht auf... Schnell geht dieses Muster GAR NICHT.
Für diese Reihe
habe ich einen halben Tag gebraucht! (Und wer genau hinsieht: Noch nichtmal fertig!) Eigendlich wollte ich alles mit der Maschine nähen, aber das bekomme ich nicht schön hin, also wird es eine Kombinatin aus maschinen- und handnähen. Ich nähe immer vier Blöcke mit der Maschine zusammen,

und dann die farbigen Fenster mit der Hand. Soviel habe ich in den letzten zwei Tagen geschafft (nur Hintergrund).
Das sind insgesamt 10 Vierer-Blöcke..... ich brauche 91!!! Also doch verückt!
Ich hätte es wissen müssen, denn dieses Kissen habe ich nach dem gleichen Muster genäht! Warum musste ich auch das kleine Maß nehmen, das Netz ist voll mit Beispielen von  8, 9 und 12 inch (jetzt weiß ich wieso, grins).
Egal, da muss ich jetzt durch!



Kommentare:

  1. Auch wenn es verrückt ist, aber das Muster ist wunderschön. Daher, halte durch, der Quilt wird fantastisch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ist Dir schon mal ein "normaler" Patchworker über den Weg gelaufen???
    Mir nicht!!! Deshalb: Du bist auf dem besten Wege!!!, laß Dich nicht verrückt machen!!!
    Noch viel Freude auf der Zielgeraden und Durchhaltevermögen! wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber auch zu klasse aus, aber ich kenne das: Warum nehme ich nicht ein Stück schönen Stoffes für die Nähmaschinenhaube, anstatt 24 kleine Pineapples zu nähen??? Und das sind nur 24!!!! Bring doch am Samstag das Werk mal mit, ich finde das sooooo schön!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna? Das ist zwar eine echte Fleißarbeit, aber dein Quilt wird wunderschön!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. This looks fantastic.I`ve never tried cathedral window block.It`s in my to do list.

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen im Club, mein Mann meinte gerade heute erst zu mir, wieso nähst Du die Stoffe erst zusammen und zerschneidest sie anschließend wieder? Tja was sollte ich darauf antworten, ein bisschen verückt halt...
    Deine Decke wird wunderschön, halte durch, jeder Gast wird es Dir bestätigen...lach.
    Mich hast Du auch jetzt angesteckt, es stand schon lange auf meiner Liste.

    Viel Spaß dabei und liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. So ein bischen verrückt sein macht nichts!!!
    Das Ergebnis ist dafür der Hammer!!!
    Also halte DURCH!!!!!!!!!!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,

    aber wenn die Decke fertig ist, dann sagst Du: das hat viel Spaß gemacht! :-)))
    Richtig schön! Allerdings habe ich eine Frage: dürfen Deine Katzen in das Gästezimmer??? Weisser Stoff und Katzenhaare? Ich habe bei meinen schwarzen Katzen weisse Stoffe aus meinen Projekten verbannt.

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katzen dürfen nicht ins Gästezimmer! (Eigendlich, (einige Gäste haben nämlich Allergie gegen Katzenhaare) aber sie versuchen sich immer reinzuschleichen!! (die Katzen :)))))))

      Löschen
  9. Das wird absolut toll! Halte bloß durch - es gibt genügend Verständnis für solche Verrücktheiten hier im Bloggerland :-)
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für einen netten Kommentar nimmst, ich freue mich sehr darüber!

Thank you very much for your comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...