26.08.2011

Quilters Cool Bag No. 2

Petras Cool Bag hat es mir so angetan, dass ich es für eine Freundin zum Geburtstag nochmal genäht habe. Meine Freundin ist begeisterte Köchin und Outdoor-Fan, so dass dies genau das richtige Geschenk für sie war!
Sie hat sich übrigens irre gefreut!

In den letzten Tagen und Wochen habe ich außerdem Obst zu Marmelade und Gelee gekocht:
Links Mirabelen-Rosmarin-Rum- Marmelade, superlecker!!! Das Rezept habe ich hier gefunden. Die Mirabellen habe vorher ich im Standmixer zermust, das mag ich lieber als Stücke. Keine Angst vor dem Rosmarin, das ist der absolute Kick! (Wenn man zuwenig nimmt, kommt das Aroma nicht raus!)
Dann hatte ich nicht mehr genug Rosmarin, also wurden die nächsten Gläser nur Mirabellen-Rum. Auch nicht schlecht! Die noch übriggebliebenen Mirabellen sind dann mit Äpfeln aufgefüllt worden (damit es 1 kg wird) und diese Marmelade habe ich mit Zitrone und Zimt verfeinert, schmeckt ebenfalls lecker, schon ein bisschen weihnachtlich ;). Rechts seht ihr die ersten Gläser Brombeermarkgelee mit Vanille, hmmmmm!
Ich nehme übrigens immer normalen 1:1 Gelierzucker, in dem neben Zucker nur Pektin und Zitronensäure enthalten ist. Mag einfach keine Chemie in meinen selbstgemachten Marmeladen und zum Glück ist keiner in meiner Familie Diabetiker.




15.08.2011

Duftherzen

Vor einiger Zeit schon (sozusagen vor dem großen Regen ;)) habe ich unseren Lavendel geerntet. Jetzt war er schön durchgetrocknet und ich konnte ihn in die genähten Herzchen füllen.
Ein bisschen "Shabby" zum beduften ;).


04.08.2011

3. Runde Mysterie Happening

Die dritte Runde ist geschafft! Ich hoffe es folgen nch einige, denn meine Reste wollen einfach nicht weniger werden ;))).
Es ist übrigens faszinierend, wie unterschiedlich die Tops wirken! KLICK

01.08.2011

Fundstücke

Am Sonntag war bei uns in der Gegend wieder großer Flohmarkt. Das Wetter war gut und so fuhren wir " nur mal zum gucken" hin ;).
Das war meine Ausbeute:
Eine Bodenvase (wollte ich schon immer haben), eine Keramikdose, alte karierte Bettwäsche, zwei Kopfkissenbezüge, ein alter (Zucker?)-Sack und zwei total goldige Armbänder.

Sind die nicht süß?

Dies ist kein Fundstück, sondern Balou, der heute seine Trauminsel gefunden hatte: einen riesigen Berg abgeschnittener Katzenminze. ;)))))


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...