30.05.2011

Stoffköfferchen für Claudi

Diese zwei Stoffköfferchen hat Claudia für Ihre tolle Kette bekommen. Ihr Wunsch war einmal in Grün und einmal in Lila:
Die lilafarbene ist ca. DIN A5 groß, die Grüne etwas kleiner (lag an der Größe der noch vorhandenen Stoffe, grins).
Innen sehen sie so aus:
Claudia hat sich ebenfalls riesig gefreut. Das war ein wirklich toller Tausch!

29.05.2011

Tausch mit Claudia

Diese wunderschöne blaue lange Kette habe ich von Claudia bekommen. Ist die nicht ein Traum? Im Päckchen lagen dazu noch die tollen passenden Ohrringe:
Die Kette ist ca. 1,80 lang und wird doppelt getragen. Sie wird ein Geschenk für meine Mama, aber die schönen Ohrringe behalte ich doch lieber für mich ;))))

23.05.2011

So ein Katzenleben - HERRLICH -

Da könnte man doch glatt neidisch werden, so entspannt wie Balou hier liegt, oder? Er weiß jedenfalls das herrliche Wetter zu genießen! ;))))
This is our cat Balou, very decayed and calmly he enjoys the marvellous sunny weather!

16.05.2011

Grün

ist Chiaras Lieblingsfarbe und so wurde auch Ihr Konfirmationsquilt ein "Grünling". Jetzt sind zwar fast alle meine grünen Stoffe und Scraps verbraucht, aber dafür wurde ich auch fast erdrückt ;)))) Da war die Freude bei mir natürlich auch groß!
Die Rückseite ist aus kuscheligem Fleece und alles ist mit der Maschine gequiltet (ca. 1,50 x 2,10 m).

15.05.2011

Bloggers Quilt Festival Spring 2011

Meine Wahl für Amys "Blogger Quilt Festival Spring 2011" ist der Hundertwasser Quilt für Thomas:
Mit diesem Quilt habe ich gelernt frei zu sein! Sich (mich) trauen einfach in den Stoff zuschneiden, krumme Kanten und Linien zuzulassen, mit Farben wild zu experimentieren und das Ganze zu einer Einheit werden zu lassen. Gelungen ist dies bei einem Kurs von Bernadette Mayr.

Some years ago Thomas asked me if I could make a quilt like a picture off Hundertwasser (a painter). I said not really, first I should taken a class for this. So I started a course by Bernadette Mayr. There I began this quilt for Thomas 50-th birthday. I finished it..... on the last minute! Still in the car on the 5-hour journey  I sewed the binding . Thomas was totally blown away and moved to tears. (And then, me too ;))

With this Quilt I have learned to feel free! To try myselfe cut simply in the material without a ruler, to admit crooked edges and lines, to experiment wildly with colours and then to make all this to a whole unity.

Macht doch auch mit! Besucht auf jeden Fall Amys Blog und schaut Euch die wunderbaren Quilts an!

11.05.2011

Seesterne

Vor ein paar Tagen habe ich von Sprosse diese wundervolle Kette geschickt bekommen. Ist die nicht toll?

Außerdem waren noch die entzückenden Ohrringe und das Anhängerchen dabei. Ich bin wirklich hin und weg. Vielen, lieben Dank!!!
Und das hat Sprosse von mir bekommen:
Eine Buchstütze und ein kleines Notizbuch. Sie hat sich ebenfalls sehr gefreut!

10.05.2011

Olle Dinger...

...haben mir die Mädels beim letzten Featherweight-Treffen geschenkt! :)))))))))) Und was für welche, schaut mal:








Sind die nicht schööööön!!! Ich habe auch ein paar Tränchen verdrückt, so überwältigt war ich. Erst recht, da ich selber so gut wie gar nicht sticke (außer einmal meinen Namen ;)) Jedes Blöckchen ist ca. 15 x 17 cm groß. Das gibt einen wunderbaren Quilt. Fürs letze Blöckchen muss ich dann wohl ran (Schreck)......oder....(Gedankenblitz) es gibt einen Block mit allen Namen!!!

02.05.2011

Quiltbeauty-Swap 2009/11

Er ist endlich fertig geworden, mein Quiltbeauty in schwarz-weiß:

2009 haben wir mit unserer Patchworkgruppe, den Quiltbeauties, einen Swap veranstaltet. Genaueres könnt Ihr hier lesen. Es hat ein bisschen gedauert, aber letzte Woche ist mein Wandbehang endlich fertig geworden!
Für die Mittelstreifen habe ich ein Stück von meinem Deko-Filz genommen. Diesen Filz bekam ich vor ein paar Jahren geschenkt bekommen, ein riesiges Stück, in dem die kleinen Kreise schon ausgeschnitten sind.
Die habe ich mit den selbstgefärbten Stöffchen von Heike hinterlegt und  drübergequiltet.
Ansonsten habe ich nur in den Nähten oder mit kleinem Abstand gequiltet. In den farbigen Außenrändern steht der Name Quiltbeaty-Swap 2009-11 sowie an jedem Block der Name der Näherin. So weiß ich für alle Zeiten, wer mir die schönen Blöcke genäht hat ;). Am Rand sind dann noch farbige Kreise appliziert.
Wer übrigens auch was von dem Filz mit den Löchern haben möchte..... gebe gerne etwas ab ;)))))))))))))))

Finally I finished my Quiltbeauty in black-and-white. In 2009 we have organised in our lokal patchwork group, the Quiltbeauties, a Swap. You can read further details here. It lasted a little bit, but in the last week I finished the wall hanging!
For the sashing I have taken a piece of my Deko felt. I got this felt a few years ago got as a gift, a gigantic piece in which the small circles are already cut out.
I deposited them with the selfcolored fabric from Heike and machinequilted it.
In the coloured border I stitched (with my sewing machine) the name
Quiltbeaty-Swap 2009-11 and over every block the name of the Quilterin. On the edges I applied coloured circles.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...