28.01.2011

Tausch mit Seabiscuit

Im Kreativtauschforum habe ich mit Seabiscuit einen klasse Tausch durchgeführt. Diese tollen Sachen hat Sie mir gemacht:
Wunderbar duftende Duschöle, Salzshampoo und Seifen.

Im Gegenzug habe ich Ihr vier Mug Rugs genäht:

Das war ein wirklich toller Tausch und ich freue mich immer noch darüber!

15.01.2011

Heute 18 Jahre!

Für diesen bedeutsamen Geburtstag habe ich Onja einen Kuschelquilt genäht und hoffe, dass er sie noch viele, viele Jahre begleitet! Ihre Lieblingsfarbe ist blau und so habe ich alle blauen Stoffe verwendet, die bei mir im Schrank liegen. Vom Srap bis ein paar Zentimeterchen mehr, ist alles dabei. Ein bisschen weniger ist der Stoffvorrat daduch geworden ;)))).
Gequiltet ist er mit der Maschine, hier ein Detail:
Da meine Maschine beim Freihandquilten ab uns zu spinnt, hat es mich echt Nerven gekostet......jetzt ist doch mal eine Reparatur fällig, grrr.

11.01.2011

Auch ich bin ein "Liebster Blog"


Auserkoren von Iris...... vielen, lieben Dank! (DRÜCK)


Ich freue mich wirklich sehr, auch wenn ich Kettenbriefe im Allgemeinen naja, sagen wir mal kritsch gegenüber stehe ;).
Ich mag gaaaanz viele Blogs und eine Auswahl fällt daher schwer....



Hier die Anleitung zum Award: Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

08.01.2011

Es "pimpelliest"

Julimond und Lintlady haben angefangen!;))))))) Und da ich z. Zt. an einem Round Robin arbeite, der geheim bleiben muss ;)) zeige ich Euch auch meine gestrickten Pimpelliesen. Einmal angefangen, war ich wie im Rausch und habe zu Weihnachten (fast) jede in der Familie damit bestrickt, grins. Ich habe von Sockenwolle über Kid-Mohair bis zu einem dicken Effektgarn alle Sorten von Wolle genommen. Ich finde das Tuch sieht in jeder Wolle schön aus!


Die freie Anleitung gibt es bei SpinningMartha. Die Arbeit mit Maschenmarkierern war für mich zuerst ungewohnt, doch nach dem ersten Tuch brauchte ich keine mehr!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...